Home

Kerstin Becker - Lyrikerin

Aktuelleskerstin_becker

April – Juni 19, Künstlerhaus Edenkoben, Stipendienaufenthalt

September – Oktober 19: Künstlerdorf Schöppingen, Stipendienaufenthalt

07.11.19: Lyrik im Konzert, Burg Ranis, Thüringen, es lesen Patrick Wilden und Kerstin Becker

06.12.19: Literaturhaus Dresden, lange Lesenacht

19.02.20: Villa Rosenthal, Jena, Johannes-Bobrowski-Abend mit Andreas Altmann, Kerstin Becker, Mirko Bonné, Daniela Danz

07.04.2020, 19.00 Uhr, Erich-Kästner-Haus Dresden, Lesung und Gespräch,
Jayne-Ann Igel stellt ihren neuen Band: "alles lichter winter" vor, Moderation: Kerstin Becker

#CORONA macht uns Striche durch die Planungen ... aber was lange währt, wird umso besser ... Dichtung lebt und webt weiter#

Biestmilch: im Buchhandel oder: Biestmilch. Edition Azur

10 Gedichte auf lyrikline

"Diese Poesie spricht vom Kreatürlichen. ... Sie tut es ungeschönt und stark, durch eine sinnliche, klangintensive Sprache, deren schonungslose Direktheit nicht nur aufwühlt, sondern mitunter auch schmerzt" Ilma Rakusa

Rezension von Dirk-Uwe Hansen für Signaturen

Rezension von Elke Engelhardt für Fixpoetry

Besprechung von Kai Bremer auf "philology & ironie"

Besprechung auf "Sätze & Schätze"

Rezension von Marina Büttner / literatur leuchtet