Home

Kerstin Becker, Lyrikerin

 

 

 

 

Aktuelles

01.06.2017, 19.00 Uhr, Villa Augustin, Dresden, "Bücherbörse", Kritikergespräch zu 4 literarischen Neuerscheinungen von Marcel Beyer, Kerstin Preiswuß, Ulrich Schacht, Volker Sielaff,
die Diskutanten: Katrin Schumacher, Kerstin Becker, Jörg Schieke,

10.06.2017, 19.00 Uhr, Brieske - Senftenberg, Lesung zum Lausitzer Lyrikfestival

22.06.2017, 21.00 Uhr, Berlin, Haus der Poesie, Lesung im Rahmen des "Poesiefestival Berlin",
Es lesen: Birgit Kreipe, Kerstin Becker, Max Sessner, Ulrich Koch, Jürgen Nendza,
Moderation: Andreas Altmann

08.09.2017, 19.00, Stuttgart, Stadtbibliothek am Mailänder Platz, Lesung zur Stuttgarter Lyriknacht mit Kerstin Becker & Ulrich Koch



"Biestmilch" ist bestellbar im Buchhandel oder: Biestmilch.EditionAzur


"Diese Poesie spricht vom Kreatürlichen. ... Sie tut es ungeschönt und stark, durch eine sinnliche, klangintensive Sprache, deren schonungslose Direktheit nicht nur aufwühlt, sondern mitunter auch schmerzt"
Ilma Rakusa

Rezension von Dirk-Uwe Hansen für Signaturen

Rezension von Elke Engelhardt für Fixpoetry

Besprechung von Kai Bremer auf "philology & ironie"

Besprechung auf "Sätze & Schätze"

Rezension von Marina Büttner / literatur leuchtet